Kulturkran eingeweiht

Gestern Abend wurde der Kulturkran auf der Harburger Schlossinsel eingeweiht. Mit insgesamt mehr als 110.000 Euro aus öffentlicher Förderung und privaten Sponsorengeldern wurde der alte Hafenkran am Lotseplatz vollständig instandgesetzt, was insbesondere dem Engagement der Kulturwerkstatt zu verdanken ist.
Zu diesem Anlass konnten die Besucher dieser Veranstaltung dem Requiem an Krane von Michael Batz lauschen, das nicht nur akustisch sondern auch optisch sehr interessant in Szene gesetzt wurde.

Aufnahmen-201 Aufnahmen-200 Aufnahmen-199 Aufnahmen-198 Aufnahmen-196 Aufnahmen-194 Aufnahmen-192 Aufnahmen-190 Aufnahmen-188 Aufnahmen-185 Aufnahmen-183 Aufnahmen-181

Related Posts

Dieser Beitrag wurde unter Harburg abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>